Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Anorganische Chemie

Rana Seymen

Telefon
(+49)231 755-3951

Fax
(+49)231 755-3797

Web-Links

Adresse

Technische Universität Dortmund
Anorganische Chemie
Otto-Hahn-Straße 6
44227 Dortmund
Deutschland

Campus Adresse
Campus Nord
Chemiegebäude

Raum C2-05-302

Inhalt

Stabilisierungseffekte am lithiierten carbanionischen Zentrum durch Heteroatome (S, Si, P, N, O)-Insbesondere Einblicke in die negative Hyperkonjugation, Polarisation, Resonanzstabilisierung sowie der Einfluss des Metalls. Durch die Erweiterung des Verständnisses solcher Stabilisierungseffekte können neuartige Liganden für Katalysen synthetisiert und Bausteine für Wirkstoffsynthesen entwickelt werden. Zum besseren Einblick in diese Systeme wird sich experimenteller sowie quantenmechanischer Methoden bedient. Der besondere Fokus liegt in der Untersuchung von Elektronendichten mittels Multipolverfeinerungen, Röntgenwellenfunktionsverfeinerung (XWR) und verschiedener theoretischer Bindungsanalysen.