Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

5. Tag der Chemie und Absolventenfeier: Die Fakultät Chemie zeichnet ihre Studierenden aus

Am Freitag, dem 03. Feb. 2012, fand zum 5. Mal der „Tag der Chemie“ statt. Bei dieser jährlichen Veranstaltung präsentieren Doktorandinnen und Doktoranden sowie fortgeschrittene Studierende ihre „Forschungshighlights“ in Form von Vorträgen und Postern. Im Anschluss wurden im Rahmen der Absolventenfeier Preise für die besten Vortragenden und die besten Poster verliehen. Ebenso erhielten die Absolventen des letzten Jahres in dieser Abendveranstaltung ihre Abschlussurkunden, und die jahrgangsbesten Studierenden wurden ausgezeichnet. Erstmalig bekamen auch die an der Fakultät ausgebildeten Chemielaboranten und Elektroniker für ihre bestandene Prüfung eine Urkunde überreicht. Wem das alles nicht genug war, der konnte abends noch zur Abschlussparty der Fachschaft Chemie gehen.

Der jährlich stattfindende Tag der Chemie hat sich zu einer Veranstaltung entwickelt, bei der es zu einem intensiven wissenschaftlichen Informations- und Ideenaustausch kommt. Eine forschungsstarke Fakultät braucht ein solches Forum, auf dem sowohl Doktoranden als auch Studierende ihre Forschungsergebnisse einem größeren Publikum vorstellen.

Aus 18 Vorträgen, die in den beiden Chemie-Hörsälen 1 und 2 parallel zu hören waren, wurden zwei mit einem Preis geehrt. Preisträger in diesem Jahr sind André Richters (AK Rauh) und Philipp Winter (AK Christmann). Zudem erhielten Lea Radtke, Stefan Minkler und Jonathan Bauer jeweils einen Posterpreis. Mit nicht weniger als 62 wissenschaftlichen Postern, die von Studierenden präsentiert wurden, war die Konkurrenz sehr groß.

Im Rahmen der Absolventenfeier hielt Dr. Grütter einen interessanten Vortrag zur Entwicklung von Wirkstoffen, einem Forschungsgebiet, das in unserer Fakultät zunehmend an Bedeutung gewinnt.

Neben der Verleihung von Bachelor- und Master-Urkunden wurden bei der Absolventenfeier auch Studierende für herausragende Studienleistungen ausgezeichnet. Die Studierenden, die ihr Bachelor- oder Masterstudium als Jahrgangsbeste abgeschlossen haben, sind:

Bachelor Chemische Biologie: Sandra Bäcker, Dennis Quentin

Bachelor Chemie: Christopher Golz, Ulrike Kroesen, Tobias Olbrisch

Master Chemische Biologie: Michael Albers, Julia Arens, Nicolas Brauckhoff, Alexandra Streller, Daniel Tomazic, Christian Willrodt

Master Chemie: Sandra Börding, Roland Frach, Christoph Heinz, Benedikt Piorr

Und zu guter Letzt haben die Studierenden nun zum dritten Mal den aus ihrer Sicht besten Dozenten des letzten Jahres ausgezeichnet. Der Lehrpreis der Fachschaft Chemie ging diesmal an Prof. Dr. Klaus Jurkschat.

Wir gratulieren allen Preisträgerinnen und Preisträgern!

Alle Bilder vom Tag der Chemie und der Absolventenfeier können in unserer Fotogalerie betrachtet werden.

 



Nebeninhalt

Links

Fotogalerien