Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Schüler trainieren für die Chemie-Olympiade

Etwa 120 Schülerinnen und Schüler trafen sich am Freitag, 23. April 2010, im Chemie-Hörsaal 3, um für den Schülerwettbewerb Internationale Chemie-Olympiade zu üben. Für diesen Wettbewerb werden in einem deutschlandweiten Auswahlverfahren vier Schülerinnen und Schüler ausgewählt. Im Auftaktseminar, das Claus Czeslik mit einem Team von Studenten veranstaltet hat, ging es um die Physikalische Chemie. Zwei weitere Seminare zur Organischen Chemie und Anorganischen Chemie folgen.

nf028

Das schöne Wetter konnte sie nicht davon abhalten, Chemie-Aufgaben zu lösen. Schülerinnen und Schüler der Oberstufe und auch der Jahrgangsstufen 9 und 10 zeigten großes Interesse, sich mit Chemie-Aufgaben zu beschäftigen, die über den Schulstoff hinausgehen. Für die Internationale Chemie-Olympiade, die nächstes Jahr in der Türkei stattfindet, werden in einem deutschlandweiten Auswahlverfahren, das aus vier Runden besteht, vier Schülerinnen und Schüler ausgewählt. Da die Inhalte der Auswahlrunden und der Chemie-Olympiade weit über den Schulstoff hinausgehen, müssen sich die Schülerinnen und Schüler die notwendigen Kenntnisse selbst in ihrer Freizeit aneignen. Hierbei helfen die Schüler-Vorbereitungsseminare, die in NRW von Birgit Vieler vom Albert-Schweitzer-Gymnasium in Hürth koordiniert werden.


nf028-2

Am 23.04.2010 fand ein Seminar zur Physikalischen Chemie statt. In einem etwa 45 minütigem Vortrag wurde zunächst von Dr. Claus Czeslik eine Einführung in die wichtigsten Konzepte der Physikalischen Chemie gegeben. Im Anschluss daran haben die Schülerinnen und Schüler Aufgaben gelöst, wobei sie von Alexandra Streller, Christian Reichhart und Julian Stiller unterstützt wurden. Abgerundet wurde das Seminar durch ein Experiment zur chemischen Kinetik. Zudem gab es Getränke und Brötchen, die vom Arbeitgeberverband Westfalen freundlicherweise finanziert wurden.


Zwei weitere Seminare folgen: Am 30.04.2010 wird Dr. Hans-Dieter Arndt ein Seminar zur Organischen Chemie und am 07.05.2010 wird Prof. Dr. Carsten Strohmann ein Seminar zur Anorganischen Chemie veranstalten.